Aerolíneas Argentinas

  • Aerolíneas Argentinas, gegründet 1950, ist eine der führenden Fluggesellschaften Südamerikas. Von ihren Heimatstützpunkten, den Flughäfen Aeroparque Jorge Newberry und Ezeiza International, in Buenos Aires aus fliegt Aerolíneas Argentinas zu 18 internationalen Reisezielen in Nord- und Südamerika, Europa und dem Südpazifik.

    Zusammen mit Austral Lineas Aéreas bietet Aerolíneas Flüge zu 35 Reisezielen in Argentinien an und fliegt daher in mehr Städte auf argentinischem Boden als irgendeine andere Fluggesellschaft. Über ihren neu eingeführten Stadtflughafen Aeroparque Jorge Newberry sorgt Aerolíneas für dynamische Verbindungen zwischen Argentinien und der Region. Die Aerolíneas Group vollzieht ein ehrgeiziges Flottenerneuerungsprogramm.

Zahlen und Fakten

Destinations

58

Countries

13

Daily Departures

248

Annual Passengers

8.3 million

Fleet

46+(22)

Operating Revenue

USD 1.9 billion

Lounges

14

Frequent Flyer Program

Aerolíneas Plus

Website

AEROLINEAS.COM

  • Aerolíneas Plus

    Ab dem 1. März 2012 hat Aerolíneas Argentinas ihr Vielfliegerprogramm Aerolíneas Plus neu eingeführt. Dieses Programm besteht aus 3 Stufen – Classic, Gold und Platinum – und bietet seinen Partnern hervorragende Vorteile, die ein umfangreiches Streckennetz an Reisezielen genießen können. Angesammelte Meilen können Sie eintauschen und einlösen und zwar nicht nur für Aerolíneas Argentinas-Flüge, sondern auch für Flüge mit Partnerfirmen.

    Klicken Sie hier für weitere Informationen über Aerolíneas Plus.

    Klicken Sie hier für weitere Informationen über Aerolíneas Argentinas.

Unsere Mitgliedsairlines