Neun Tipps für Ihre bequeme Round the World-Reise

 

Neun Tipps für Ihre bequeme Round the World-Reise

Sie haben den Sprung gewagt und beschlossen, sich Urlaub zu nehmen, um die Welt zu entdecken. Eine Round the World-Reise ist vielleicht die Reise Ihres Lebens oder auch eine effiziente Art und Weise, eine Reihe Städte auf einer längeren Geschäftsreise zu besuchen; hier einige nützliche Tipps, die Ihnen helfen, Ihre Reise optimal zu planen.

1 – Planen Sie für eine erfolgreiche Reise

Wenn Sie eine Wunschliste haben (und selbst wenn nicht!), dann macht unser Online-Planungstool Ihnen die Planung so leicht wie möglich. Wählen Sie Ihre Reiseziele – zwischen 3 und 15 Zielen – und der Round the World-Planner arbeitet Ihre Route aus; er zeigt Ihnen auch die Fluggesellschaften und Preise an, alles in wenigen Klicks. Sehen Sie sich den Round the World-Reiseplaner von SkyTeam an, indem Sie hier klicken.

2 – Ziehen Sie weniger ‚ausgetretene‘ Reiseziele in Betracht

Mit einer maximalen Reisedauer bis zu 12 Monaten haben Sie jetzt die Gelegenheit, die Reiseziele zu besuchen, die Sie schon immer einmal sehen wollten. Das SkyTeam-Streckennetz bietet 1.057 Reiseziele. Wie wäre es mit weniger besuchten Städten? Hanoi und Seoul sind höchst interessante Alternativen zu Bangkok oder Singapur. Das SkyTeam-Netzwerk deckt gleichzeitig über 150 Reiseziele im Großraum China ab.

3 – Denken Sie auch an das Klima 
Climate

Zwar haben Sie keine Garantie für 365 Sonnentage, so ist es dennoch zu empfehlen, sich über die klimatischen Gegebenheiten zu informieren, bevor Sie Ihre Reise buchen. Denken Sie daran, dass die Jahreszeiten auf der Nord- und Südhalbkugel umgekehrt sind, und es ist kein Vergnügen, im Monsunregen am Strand zu sitzen. 

be prepared4 – Vermeiden Sie Unannehmlichkeiten während der Reise, indem Sie vorsorgen 

Benötigen Sie Impfungen oder müssen Sie Visa beantragen, bevor Sie Ihre Reise beginnen? Gelten mögliche Aufenthaltsbeschränkungen in den Ländern, die Sie besuchen möchten? SkyTeam kann Ihnen helfen, diese und andere relevante Fragen zu beantworten, indem Sie hier klicken. Vergewissern Sie sich nur, dass Sie im Besitz eines gültigen Reisepasses sind und denken Sie an verschreibungspflichtige Medikamente, die Sie eventuell benötigen. 

5 – Reisen Sie mit leichtem Gepäck

Versuchen Sie, nach Möglichkeit nicht zu viel zu packen. Wenn Sie nicht gerade an die entlegensten Orte der Welt reisen, werden Sie Ihre nötigsten Utensilien überall finden, und auch waschen können. Nehmen Sie einen Rucksack aus weichem Material mit Rollen mit, sodass die Rollen die Schwerarbeit leisten, während Sie die Sehenswürdigkeiten bewundern können! Prüfen Sie Ihre Freigepäckmenge, bevor Sie fliegen; diese ist auf Ihrem E-Ticket angegeben – und stellen Sie sicher, dass Ihr Gepäckstück leicht zu identifizieren ist.

6 – Annehmlichkeiten von zu Hause

Wenn Sie fliegen – und bei einer Round the World-Reise werden Sie sehr viel Zeit im Flugzeug verbringen – möchten Sie wohl gerne liebsten Dinge bei sich haben. Setzen Sie etwa Ihre geräuschdämpfenden Kopfhörer auf und nutzen Sie das Entertainment-System, während Sie den Roman lesen, den Sie schon immer lesen wollten, aber nie die Zeit dazu hatten? Sie werden auch einen Reiseadapter, ein Ladeteil für Kleingeräte, eine Kamera und – vor allem – Ihren Reisepass benötigen.

 

7 – Lesen Sie Reiseinformationen 
Skyteam app

Es geht nichts über einen abgegriffenen, zerlesenen Reiseführer, doch Reiseführer zum Herunterladen sind leichter zu tragen, oftmals kostenlos, und bieten Ihnen nützliche Informationen auf Ihrem Smartphone oder Tablet. Gleichzeitig bietet auch die SkyTeam-App unzählige wertvolle Reisetipps von anderen Globetrottern, und sie ist auch offline verfügbar; finden Sie etwa heraus, wie Sie bei der Ankunft schneller abgefertigt werden können oder wie Sie am schnellsten ins Stadtzentrum gelangen. 

go round the world 8 - Sie können Ihre Pläne ruhig ändern

Ihre Pläne können sich ändern – und Ihr Ticket ebenfalls. Wenn Sie mit einem Go Round the World-Pass von SkyTeam reisen, dann haben Sie die Flexibilität, Ihren Flugplan auch während der Reise zu ändern. Und wenn Sie sich entscheiden, eine Region genauer zu erkunden, dann können Sie auch einen Go Pass hinzufügen. 

9 – Und das Wichtigste: Genießen Sie Ihre Reise!

Wie man so schön sagt: Das Reisen ist das einzige Gut, das Sie bereichert. Treffen Sie neue Freunde, lernen Sie eine neue Sprache, behalten Sie Andenken und Erinnerungen, machen Sie Fotos – und vor allem, haben Sie Freude an Ihrer Reise! Denn es ist die Reise Ihres Lebens.