Eine Geschichte herausragender Leistungen

Aeroméxico, Air France, Delta Air Lines und Korean Air haben SkyTeam im Juni 2000 gegründet. Seitdem ist die Anzahl der Allianz-Mitglieder kontinuierlich angestiegen und liegt derzeit bei 20 Fluggesellschaften. In den vergangenen zehn Jahren – die für die Luftfahrtbranche nicht ganz einfach waren – konnten wir die Zahl der Allianz-Mitglieder mehr als verdreifachen und die Zahl der Flüge sowie auch die Zahl der Reiseziele nahezu verdoppeln, während wir unseren Kunden rund um die Welt optimierte Anschlussmöglichkeiten anbieten.

Die kontinuierliche Erweiterung unserer Allianz macht deutlich, welches Ziel wir verfolgen: die Realisierung eines weltumspannenden Streckennetzes. Dazu nahmen wir Fluggesellschaften aus allen Teilen der Welt in die Allianz auf und heben an einigen der modernsten und am günstigst gelegenen Drehkreuzen in Europa, Asien, Afrika und den USA ab. Mit unserem Wachstum profitieren unsere Kunden auch weiterhin von unseren Vielfliegerprogrammen, mehr Reisezielen, höheren Frequenzen und besseren Anschlussmöglichkeiten.