2009

Im Oktober nehmen alle SkyTeam-Fluggesellschaften, die London-Heathrow anfliegen, die Abfertigung im ganz neuen Terminal 4 von SkyTeam vor, in dem sich auch ein eigener Premium-Check-In-Bereich mit dem SkyTeam-Markenzeichen befindet.

Am 4. Juni eröffnet SkyTeam die erste Lounge der Allianz mit gemeinsamen Markenzeichen in Terminal 4 am Flughafen London-Heathrow. Die zweistöckige Lounge umfasst mehr als 1.600 m² und bietet über 300 Passagieren Platz. In der SkyTeam-Lounge können Kunden in Ruhe arbeiten, sich entspannen, ein Essen genießen oder lesen. In der gesamten Einrichtung steht kostenloser Wi-Fi-Internet-Zugang zur Verfügung und Passagiere können spezielle Arbeitsbereiche nutzen. Diese erstklassige Lounge soll Kunden einen gehobenen Service bieten, der ihren individuellen Ansprüchen entspricht.

Im April wird das erste Flugzeug mit der neuen Lackierung der SkyTeam-Allianz vorgestellt, eine 767-400 von Delta Air Lines auf ihrem Flug zwischen Atlanta und Mailand. Die Allianz gab diese Neuigkeiten im Zusammenhang mit einer Pressekonferenz des SkyTeam-Lenkungsausschusses in Mailand im Anschluss an dessen Vierteljahresversammlung bekannt.

Im Januar beginnt die SkyTeam-Allianz das Jahr 2009 mit viel Schwung und ist für das kommende Jahr gut positioniert. Die Allianz arbeitet weiter am Ausbau ihrer Stärken sowie an der Verbesserung ihrer Produktangebote, um den Kundenerwartungen zu entsprechen und diese sogar noch zu übertreffen.