SkyTeam NewsFlash - August 2010

 

SkyTeam ist eine globale Allianz aus Fluggesellschaften, die den Kunden ihrer Mitgliedsfluggesellschaften ein umfassendes globales Streckennetz mit mehr Reisezielen, höherer Flugfrequenz und besseren Verbindungsmöglichkeiten bietet. Passagiere können im gesamten Streckennetz von SkyTeam Vielfliegermeilen sammeln und einlösen. Die Mitglieder sind Aeroflot, Aeroméxico, Air France, Air Europa, Alitalia, China Southern, Czech Airlines, Delta Air Lines, Kenia Airlines, KLM Royal Dutch Airlines, Korean Air, TAROM Romanian Air Transport und Vietnam Airlines. Der alle zwei Monate erscheinende SkyTeam NewsFlash versorgt Medien mit wichtigen Neuigkeiten und Hintergründen zu den Aktivitäten der Allianz.

Themen: 

  • Zehnjähriges Jubiläum des E-Zine
  • Prioritäten von SkyTeam
  • Neue Kundenbefragung
  • SkyTeam entwickelt Online-Reiseplaner

 

SkyTeam 10. Jubiläum von E-Zine erhältlich bei skyteam.com

 Aus Anlass des 10-jährigen Jubiläums von SkyTeam im Jahr 2010 hat die Allianz eine besondere DEKADENAUSGABE des E-Zines herausgebracht. Darin finden Kunden Zahlen und Fakten zu SkyTeam, Informationen zum Sonderangebot „Round the World“, Hotel-Tipps, die 10 besten Produkte für Geschäftsreisende und vieles mehr. Besuchen Sie diehttp://www.skyteam.com/decades/index.html und sehen Sie sich die DEKADENAUSGABE von E-Zine an. 

Prioritäten von SkyTeam für den Rest des Jahres 2010 und darüber hinaus

Nach den Feiern zum 10-jährigen Jubiläum von SkyTeam im Juni blickten die Mitgliedsfluggesellschaften nicht nur auf Erreichtes zurück, sondern dachten auch über die Prioritäten der Zukunft nach. Die Allianz wird sich künftig auf folgende Bereiche konzentrieren:

  1. Weiterer Ausbau des SkyTeam-Streckennetzes: 
    In einigen Regionen möchte SkyTeam sein Streckennetz weiter ausbauen, um den Bedürfnissen und Ansprüchen seiner Kunden noch mehr entgegenzukommen. Diese Regionen sind Lateinamerika, Indien, Südostasien und der asiatisch-pazifische Raum. SkyTeam bemüht sich aktiv darum, die Lücken in diesen Regionen zu schließen und führt zu diesem Zweck Gespräche mit mehreren möglichen Partnern.
  2. Bereicherung des nahtlosen SkyTeam-Erlebnisses: 
    Die Mitglieder von SkyTeam werden daran arbeiten, ihre Angebote noch besser aufeinander abzustimmen, durch Erweiterung und Verbesserung der Produktpalette, bessere Vernetzung und die Gewährleistung nahtloser Abläufe.
  3. Vertiefung der Zusammenarbeit zwischen den Partnern als differenzierendes Merkmal: 
    Durch die Vertiefung der Zusammenarbeit zwischen den Mitgliedern kann die Allianz ihren Verpflichtungen gegenüber ihren Kunden besser nachkommen.

Neue Online-Kundenbefragung zu Erfahrungen mit der Allianz

SkyTeam arbeitet mit InSites Consulting zusammen, um das Kundenerlebnis von Fluggästen der SkyTeam-Mitgliedsfluggesellschaften besser zu verstehen. Die Online-Befragung wird am Montag, dem 2. August beginnen und sich mit allen Aspekten des Kundenerlebnisses bei Flügen mit der Allianz – von der Reservierung bis zur Ankunft –befassen.

„Wir möchten das Kundenerlebnis in seiner Gesamtheit besser nachvollziehen können, von der Ticketsuche und Reservierung bis zum Ende der Reise und dem Verlassen des Flughafens,“ sagt Murli Poonath, Marketingdirektor und Zuständiger für Kundenerlebnisse bei SkyTeam. „Die Ergebnisse der Befragung werden es den Mitgliedern von SkyTeam ermöglichen, spürbare Verbesserungen zur Gewährleistung eines nahtlosen Ablaufs vorzunehmen.“

Auf ausgewählten Flügen werden Fluggäste eine Einladungskarte erhalten, in der sie gebeten werden, sich auf der Kundenbefragungsseite der SkyTeam-Website einzuloggen und Feedback zu ihren Erfahrungen zu geben.

Nach Ausfüllen der Umfrage können die Fluggäste eine von drei Hilfsorganisationen wählen, denen SkyTeam dann in ihrem Namen eine Spende übermitteln wird. Diese Hilfsorganisationen sind:

Weitere Informationen über InSites Consulting auf: www.insites.eu 

SkyTeam entwickelt Online-Reiseplaner

SkyTeam hat sich mit dem auf Technologien für den Reisebereich spezialisierten Unternehmen InterGlobe Technologies auf die Entwicklung eines Online-Reiseplaners geeinigt. Künftig werden Kunden den „SkyTeam Reiseplaner“ nutzen können, um Reisen um die Welt und in bestimmte Regionen zu organisieren. Sie können dabei innerhalb des von den 13 SkyTeam-Mitgliedern angebotenen globalen Streckennetzes zwischen unzähligen Reisezielen wählen.

Deratige Tools sind bei der Allianz nichts Neues, doch die rasante Entwicklung bei Reisen um die Welt hat SkyTeam dazu bewegt, in ein Tool zu investieren, das sich auf dem neusten technischen Stand befindet. SkyTeam und IGT streben eine intuitive Vorgehensweise bei der Zusammenstellung des Reiseplaners an. Das heißt Kunden die das Tool benutzen, müssen ihre Suche nicht unbedingt geographisch beginnen. Stattdessen können sowohl Geschäfts- als auch Urlaubsreisende bei der Planung ihrer Reiserouten Gadgets nutzen, die auf ihre speziellen Bedürfnisse oder Interessen eingehen. Funktionen wie vorgefertigte Reisepakete, Wetterberichte und andere relevante Reiseinformationen sorgen dafür, dass auch die komplizierteste Reiseroute mühelos nach individuellen Wünschen zusammengestellt werden kann.

„Wir finden es großartig, dass SkyTeam sich für InterGlobe Technologies entschieden hat und freuen uns darauf, zusammen mit der Allianz an der Entwicklung dieses innovativen Reiseplaners zu arbeiten,“ sagte Vipul Doshi, Chief Executive Officer bei InterGlobe Technologies. „Wir sind davon überzeugt, dass SkyTeam die Ressourcen und die Fachkompetenz von IGT dazu einsetzen wird, neue Chancen zu nutzen und seine Strategie im Online-Bereich zu stärken.“

Die Entwicklung des Reiseplaners erfolgt mit technischer Unterstützung und Beratung des SkyTeam-Mitglieds KLM. Das Tool wird auf SkyTeam.com für die Geschäftspartner und Direktkunden von SkyTeam erhältlich sein. Nach der Ersteinführung Anfang 2011 wird der Reiseplaner weiter verbessert und erweitert, bis er schlussendlich zur Direktbuchung verwendet werden kann.

Nähere Informationen über InterGlobe Technologies auf: www.igt.in

Medien, die mehr Informationen zu SkyTeam benötigen, können mit folgenden Stellen Kontakt aufnehmen: 
SkyTeam Corporate Communications 
Tel.: +31 (0)20 333 3064
E-Mail: media@skyteam.com