SkyTeam NewsFlash – Februar 2010

 

SkyTeam ist eine globale Allianz aus Fluggesellschaften und umfasst neun Mitglieder (Aeroflot, Aeroméxico, Air France, Alitalia, China Southern Airlines, Czech Airlines, Delta Air Lines, KLM Royal Dutch Airlines und Korean Air) sowie zwei Associate Airline Partner (Air Europa und Kenya Airways). SkyTeam NewsFlash wird alle zwei Monate herausgegeben und bietet den Medien wichtige Neuigkeiten und Einblicke hinsichtlich dessen, was innerhalb der Allianz stattfindet.

Starke Präsenz in Asien

Die Mitglieder von SkyTeam respektieren die Entscheidung von Japan Airlines, Mitglied der oneworld-Allianz zu bleiben. Dennoch sind wir der Meinung, dass eine Zusammenarbeit mit JAL allen beteiligten Parteien gute Möglichkeiten eröffnet hätte.

SkyTeam kann Kunden durch bestehende Partner wie China Southern, Korean Air und Delta Air Lines bereits eine starke Präsenz in Asien vorweisen. Darüber hinaus werden wir unser Streckennetz weiter ausbauen, indem wir zukünftig wichtige neue Partner auswählen.

Zehn Jahre fundiertes Wachstum

Nach einer Reihe bedeutender Erfolge für die SkyTeam-Allianz im Jahr 2009 sind die Mitgliedsfluggesellschaften bereit für ein weiteres aufregendes Jahr. Das 10. Jubiläum der Allianz stellt einen besonderen Meilenstein dar. Nach der Gründung der Allianz am 22. Juni 2000 durch vier Partner setzt sich SkyTeam jetzt aus neun Mitgliedsfluggesellschaften und zwei Associate Airline Partnern zusammen, die ihren jährlich 384 Millionen Passagieren inzwischen ein weltweites Streckennetz von täglich 13.133 Flügen zu 856 Reisezielen in 169 Ländern anbieten kann.

SkyTeam legt sein Augenmerk auf ein fundiertes Wachstum sowohl im Sinne der Kunden als auch im Sinne der Mitgliedsfluggesellschaften. Die Allianz bemüht sich weiterhin, stetig neue Mitglieder hinzuzufügen und dadurch weltweit die Qualität zu steigern sowie Kunden ein sich ergänzendes Streckennetz anzubieten. SkyTeam hat derzeit potenzielle neue Partner im Auge, die sich der Allianz anschließen und von den Vorteilen des bestehenden globalen Drehkreuz-Streckennetzes profitieren können. Dabei gibt es einige Regionen, in denen SkyTeam besonders die richtige Gelegenheit begrüßen würde, das Streckennetz weiter auszubauen, um der Kundennachfrage gerecht zu werden. Hierzu zählen beispielsweise die BRIC-Staaten, Südamerika sowie weitläufig der Asien-Pazifik-Raum. Im Juni 2010 werden Vietnam Airlines und TAROM SkyTeam als neueste Mitglieder beitreten und somit das Streckennetz der Allianz in Asien und in Osteuropa weiter stärken.

SkyTeam erhält von Global Traveler die Auszeichnung „Best Airline Alliance“

SkyTeam erhält von Global Traveler das fünfte Jahr in Folge die Auszeichnung „Best Airline Alliance“ für 2009. Die Auszeichnungen wurden im Januar im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung in New York vergeben. Die Zeitschrift Global Traveler führt jedes Jahr eine Leserumfrage durch, um die besten Fluggesellschaften und Flughäfen weltweit zu ermitteln. Leser der Zeitschrift Global Traveler fliegen sehr häufig und können daher viel Flugerfahrung aufweisen, wobei 96 Prozent von ihnen regelmäßig in der ersten oder in der Business-Klasse reisen. Auf die diesjährige Umfrage, die 60 Kategorien umfasste, haben fast 26.000 Leser geantwortet. Die Umfrage wird in der Abonnementversion der Zeitschrift sowie online über die Website von Global Traveler durchgeführt.

„Wir fühlen uns geehrt, dass die Leser von Global Traveler SkyTeam zum fünften Mal in Folge als "Best Airline Alliance" gewählt haben. Wir sehen das als Bestätigung dafür, dass unsere Kunden die Vorteile unseres starken globalen Streckennetzes, das ihnen einmalige Anschlussmöglichkeiten und nahtloses Reisen ermöglicht, auch weiterhin zu schätzen wissen“, so Fatima da Gloria de Sousa, Director of Brand and Communications von SkyTeam, die die Auszeichnung im Namen der Allianz entgegennahm. „Wir konzentrieren uns weiterhin auf ein stetiges Wachstum und auf die Erfüllung der Bedürfnisse unserer Kunden und sind zuversichtlich, dass wir auch in der Zukunft mit weiteren Auszeichnungen rechnen können.“

 

Weitere Informationen: SkyTeam Public Relations, Marisca Kensenhuis, +31 (0)20-3333064

www.skyteam.com