Vietnam Airlines tritt SkyTeam bei

 

Erstes südostasiatisches Mitglied fügt dem SkyTeam-Netz 20 neue Reiseziele hinzu. Passagiere von Vietnam Airlines profitieren von verbessertem Zugang zu jeder Region der Welt.

Hanoi, 10. Juni 2010 - Im Rahmen einer Zeremonie in Hanoi ist Vietnam Airlines heute offiziell der globalen Allianz der SkyTeam Fluggesellschaften beigetreten. SkyTeam richtet sein Augenmerk verstärkt auf Asien als Ganzes, und mit dem Beitritt des ersten Mitglieds aus Südostasien baut die Allianz die Reichweite ihres Netzes in der Region beträchtlich aus.

Der Beitritt zum SkyTeam stellt einen wichtigen Schritt für das zukünftige Wachstum von Vietnam Airlines dar. Damit erhalten Passagiere Zugang zu einem globalen Streckennetz mit über 850 Reisezielen in 169 Ländern und einem komfortablen und reibungslosen Service, der internationalen Ansprüchen genügt. Die Kunden von Vietnam Airlines haben die Möglichkeit, bei Flügen mit allen anderen SkyTeam-Mitgliedsfluggesellschaften Vielfliegermeilen zu sammeln und diese einzulösen. Kunden anderer SkyTeam-Vielfliegerprogramme können dasselbe bei Flügen mit Vietnam-Fluggesellschaften tun.

Im Rahmen der Beitrittszeremonie, der der Premierminister Vietnams Nguyen Tan Dung, hochrangige Regierungsbeamte und Vertreter der SkyTeam-Mitgliedsfluggesellschaften beiwohnten, enthüllte die Vietnam Airlines ihr erstes Flugzeug mit SkyTeam-Beschriftung als Symbol ihrer Mitgliedschaft in der Allianz. „Der heutige Beitritt bekräftigt erneut die Stellung von Vietnam Airlines als bedeutende Fluggesellschaft im südostasiatischen Raum und als strategischer Partner von SkyTeam“, sagte Dr. Pham Ngoc Minh, Präsident und CEO von Vietnam Airlines. „Unsere Zusammenarbeit wird SkyTeam und seine Mitgliedsfluggesellschaften weiter voranbringen, zu spürbaren Vorteilen für unsere Passagiere führen und einen weiteren wichtigen Beitrag zur internationalen wirtschaftlichen Integration von Vietnam leisten.“

„Wir sind stolz darauf, heute die erste Fluggesellschaft aus Südostasien in unserer Mitte zu begrüßen,“ sagte Leo van Wijk, der Vorsitzende des SkyTeam-Verwaltungsrates. „Asien ist ein wichtiger und strategischer Markt für SkyTeam, und wir sind auf gutem Weg, unser Streckenangebot in diesem Teil der Welt zu stärken. Zusammen mit unseren derzeitigen Mitgliedern China Southern und Korean Air sowie unserem zukünftigen Mitglied China Eastern bringt uns Vietnam Airlines unserem Ziel näher, die führende Allianz in Asien zu werden. Der Beitritt von Vietnam Airlines fügt dem SkyTeam-Streckennetz 20 neue Reiseziele hinzu und stellt einen wichtigen Schritt in diese Richtung dar.“

„Vietnam Airlines wird nicht nur unserem SkyTeam Round the World Pass neue Reiseziele hinzufügen, sondern auch die Möglichkeiten unseres Asia Passes erweitern und damit Kunden die Gelegenheit geben, mit einem einzigen Ticket günstiger durch Asien zu reisen,“ sagte Marie-Joseph Malé, der Geschäftsführer von SkyTeam. „Darüber hinaus wird Vietnam Airlines in alle globalen Angebote für unsere Firmenkunden aufgenommen.“ Unser neustes Mitglied wird auch an SkyTeam Globalen Versammlungen teilnehmen, unserem Service für Veranstaltungsorganisatoren mit nützlichen Hilfen, um Menschen aus der ganzen Welt zusammenzubringen.“

In den vergangenen 14 Monaten hat Vietnam Airlines intensiv daran gearbeitet, die Mitgliedschaftsanforderungen der Allianz zu erfüllen. Dazu gehörten z. B. Auflagen beim Kundenservice wie die Anerkennung von Vielfliegerprogrammen, Lounge-Zutritt und bevorzugte Gepäckabfertigung sowie der Abschluss von Codeshare-Abkommen mit SkyTeam-Mitgliedern. Nachdem Vietnam Airlines die erforderliche Prüfung im Mai erfolgreich bestanden hatte, stimmte der Verwaltungsrat von SkyTeam der Mitgliedschaft offiziell zu.

 

Über Vietnam Airlines

Als nationale Fluggesellschaft von Vietnam mit Hauptsitz in Hanoi, bedient Vietnam Airlines mit über 290 Flügen täglich 75 Strecken zu 20 Reisezielen im Inland und 26 internationalen Reisezielen. Die Fluggesellschaft verfügt über eine junge Flotte von 70 modernen Flugzeugen, unter anderem der Typen Boeing 777, Airbus A330, A321/320 und rechnet damit, diese bis 2015 und 2020 auf 115 bzw. 165 Maschinen zu erweitern. 

www.vietnamairlines.com

Vietnam Airlines® A new world awaits

 

Über SkyTeam

SkyTeam ist eine globale Allianz aus Fluggesellschaften, die den Kunden ihrer Mitgliedsfluggesellschaften ein umfassendes globales Streckennetz mit mehr Reisezielen, höherer Flugfrequenz und besseren Verbindungsmöglichkeiten bietet. Passagiere können im gesamten Streckennetz von SkyTeam Vielfliegermeilen sammeln und einlösen. Die Mitgliedsfluggesellschaften von SkyTeam bieten ihren Kunden über 415 Lounges weltweit an. Die zehn Mitglieder sind: Aeroflot, Aeroméxico, Air France, Alitalia, China Southern, Czech Airlines, Delta Air Lines, KLM Royal Dutch Airlines, Korean Air und Vietnam Airlines. Darüber hinaus hat SkyTeam zwei Associate Airline Partner: Air Europa und Kenya Airways. SkyTeam bietet seinen 393 Millionen jährlichen Passagieren ein weltweites Streckennetz von mehr als 13.000 täglichen Flügen zu 884 Reisezielen in 169 Ländern. SkyTeam feiert im Juni 2010 sein 10. Jubiläum. 

www.skyteam.com

SkyTeam® Caring more about you

 

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

VIETNAM AIRLINES:     SKYTEAM:
Mr. Le Hoang Dzung Ms. Marisca Kensenhuis
Corporate Communications PR Manager
T +844- 8732732 T +31 (0)20 333 3064
M +84-949906688 M +31 (0)64 338 3664
dunglh.corp@vietnamair.com.vn media@skyteam.com