SkyTeam vereinheitlicht höhere Freigepäckmenge für Elite-Mitglieder

 

Allianzweite Harmonisierung erleichtert das Reisen mit mehreren Fluggesellschaften

AMSTERDAM, 22. August 2011 – SkyTeam, die globale Airline-Allianz, wird ab dem 1. September 2011 neue Richtlinien über eine einheitlich erhöhte Freigepäckmenge für Elite- und Elite Plus-Vielflieger aller 14 Mitgliedsfluggesellschaften einführen.  

Die neuen Richtlinien – die von einigen SkyTeam-Fluggesellschaften bereits früher in diesem Jahr eingeführt worden sind – wurden mit dem Ziel konzipiert, durch eine Harmonisierung der erhöhten Freigepäckmenge das Reisen für Elite-Mitglieder zu erleichtern, egal welchem Vielfliegerprogramm sie angehören und mit welcher Fluggesellschaft oder in welcher Reiseklasse sie reisen.

Die Änderungen sind insbesondere für Passagiere von Vorteil, die mit mehreren SkyTeam-Airlines reisen. Bisher haben Fluggesellschaften nur den Elite- und Elite Plus-Mitgliedern ihres jeweiligen Vielfliegerprogramms die Mitnahme von zusätzlichem Freigepäck erlaubt; auf gemischten Routen oder Flügen mit anderen Mitgliedsfluggesellschaften war ihnen die Mitnahme von mehr Freigepäck untersagt.

„Die Harmonisierung der Richtlinien über die erhöhte Freigepäckmenge ist eine gute Nachricht für unsere Elite- und Elite Plus-Kunden sowie für unser Bord- und Bodenpersonal, denn künftig gelten einheitliche Regeln in der gesamten Allianz”, so Murli Poonath, SkyTeam-Direktor Marketing & Customer Experience. „Dies ist ein weiteres Beispiel für das Engagement der SkyTeam-Mitglieder – je mehr unsere Allianz wächst, desto enger arbeiten wir zusammen, um unseren Elite-Passagieren konkrete Vorteile und einen verbesserten Kundenservice zu bieten.”

Die neuen SkyTeam-Richtlinien über die erhöhte Freigepäckmenge für Elite-Mitglieder lauten wie folgt:

Gewichtskonzept – 10 kg zusätzliches Freigepäck für Elite-Mitglieder und 20 kg für Elite Plus-Mitglieder

Stückkonzept – jeweils ein zusätzliches Gepäckstück für Elite- und Elite Plus-Mitglieder

Je nach Route können in einigen Fällen Einschränkungen gelten. Für weitere Informationen hinsichtlich spezifischer Routen können Kunden ihre jeweilige SkyTeam-Airline kontaktieren.

Für weitere Informationen:

SkyTeam Corporate Communications 
T: +31 (0)20 3333064
E: media@skyteam.com

Über SkyTeam

SkyTeam ist eine globale Allianz aus Fluggesellschaften, die den Kunden ihrer Mitgliedsfluggesellschaften ein umfassendes globales Streckennetz mit mehr Reisezielen, höherer Flugfrequenz und besseren Verbindungsmöglichkeiten bietet. Passagiere können im gesamten Streckennetz von SkyTeam Vielfliegermeilen sammeln und einlösen. SkyTeam-Mitgliedsfluggesellschaften bieten ihren Kunden weltweit mehr als 465 Lounges an. Zu den 14 Mitgliedern zählen: Aeroflot, Aeromexico, Air Europa, Air France, Alitalia, China Eastern, China Southern, Czech Airlines, Delta Air Lines, Kenya Airways, KLM Royal Dutch Airlines, Korean Air, TAROM und Vietnam Airlines. SkyTeam bietet seinen jährlich 474 Millionen Passagieren ein weltweites Streckennetz von täglich mehr als 14.000 Flügen zu 916 Reisezielen in 169 Ländern.
www.skyteam.com / www.facebook.com/skyteam / www.youtube.com/user/skyteam