SkyTeam verzeichnet Wachstum bei der Kollaboration zwischen den einzelnen Mitgliedern

Allianz optimiert Kundenerlebnis durch verbesserte Anschlussmöglichkeiten und Flughafenservices

 DOHA, 2. Juni 2014 – SkyTeam, die globale Airline-Allianz, sagt für das Jahr 2014 eine Steigerung von 18 % bei der Mitgliederkollaboration voraus. Der Anstieg ist das Ergebnis von mehr Codeshare- und bilateralen Vereinbarungen zwischen den einzelnen Mitgliedsfluggesellschaften, welche dem Kunden weltweit ein größeres Angebot an Reisezielen und Reisemöglichkeiten bietet.

„Dank der hervorragenden Zusammenarbeit unter den einzelnen Allianz-Mitgliedern erwarten wir in diesem Jahr über 26 Millionen Interline-Passagiere,“ sagte Michael Wisbrun, SkyTeam Managing Director. „Dieser Anstieg bei der Streckennetzerweiterung innerhalb von SkyTeam zeigt, dass unsere Strategie funktioniert. Wir konzentrieren uns weiterhin auf die verstärkte Nutzung unseres globalen Netzwerks, indem wir die weitere Kooperation innerhalb der Allianz fördern und gleichzeitig streckennetzweite Kundeninitiativen für angenehmes Reisen entwickeln.“

Die Rolle der SkyTeam-Allianz besteht darin, den Mitgliedsunternehmen einen Mehrwert zu bieten und gleichzeitig das Reiseerlebnis für ihre jährlich 580 Millionen Passagiere zu optimieren. Zu den kundenorientierten Initiativen von SkyTeam gehören derzeit:

SkyTransfer: Für 2014 wird erwartet, dass ca. 26 Millionen Passagiere Anschlussflüge der Allianzmitglieder nutzen – 6,5 Millionen werden auf SkyTeam-Drehkreuzen umsteigen. SkyTransfer bietet den Passagieren und deren Gepäck eine optimale Effizienz und Zeitersparnis während des Umsteigens. Auf folgenden 11 SkyTeam Drehkreuzen wir das Projekt sukzessive eingeführt: Atlanta, New York-JFK, Mexiko-Stadt, Amsterdam-Schiphol, Paris-CDG, Seoul-Incheon, Madrid, Guangzhou, Peking und Schanghai. Zur Zeit gibt es an diesen Hauptdrehkreuzen Connection Control Units sowie Transfer Service Center die Teil des SkyTransfer-Programms sind. Bereits zu Anfang des Jahres führte SkyTeam einen allianzweiten Standard für den Bereich Transfer und Service ein.

SkyPriority: Ein von allen Mitgliedern angebotener weltweiter exklusiver Flughafenservice, der an über 850 Standorten zur Verfügung steht. SkyTeam Elite Plus, First und Business Class-Kunden profitieren von dem SkyPriority-Service, der mittlerweile in 92 % des globalen Allianz-Streckennetzes angeboten wird. In diesem Jahr will SkyTeam weitere Vorteile für Kunden hinzufügen, darunter: noch mehr beschleunigte Einreise- und Sicherheitskontrollen, spezielle Callcenter zur Unterstützung von Topkunden sowie SkyPriority-Gepäckschalter.

SkyPort: Eine weitere Fokussierung liegt auf gemeinsam genutzten Flughafeneinrichtungen, um die Kundenzufriedenheit noch zu verbessern. Neben der Eröffnung einer SkyTeam Exclusive Lounge im Dubai International Airport in 2015, wird SkyTeam gegen Ende 2014 die nächste SkyTeam Exclusive Lounge in Sydney eröffnen. Vorhandene SkyTeam Exclusive Lounges auf den Flughäfen London Heathrow und Istanbul Atatürk, gemeinsame Check-in-Schalter und weltweite Flughafenticketbüros sind weitere Beispiele für erfolgreiche Flughafensynergien.

Unternehmerische Synergien: Mit 1.064 Reisezielen weltweit hat SkyTeam ein wettbewerbsfähiges Produktportfolio für ihre Kunden geschaffen. Dazu gehören: Ein verbesserter Round the World-Tarifpass und zahlreiche regionale Tarifpässe, die flexibles und kostengünstiges Reisen ermöglichen; Global Meetings, um dem Bedarf der MICE-Branche sowohl für kleine als auch große internationale Events zu entsprechen sowie die SkyTeam-Firmenverträge.

„Mit unserem globalen Streckennetz, das 90 % der wichtigsten globalen Verkehrsflüsse abdeckt, hat sich unser Schwerpunkt auf die Reiseoptimierung und Dienstleistungseffizienz verlagert,“ folgert Herr Wisbrun. „Die Ergebnisse unseres bisherigen Fortschritts sind sehr positiv und zeigen, wie unsere Mitglieder zusammenarbeiten, um Kunden, die um die Welt reisen, ein abgestimmtes und außergewöhnliches Serviceniveau zu bieten.“

Für weitere Informationen:

SkyTeam

Corporate Communications

E: media@skyteam.com

Über SkyTeam

SkyTeam ist eine globale Airline-Allianz, die den Kunden ihrer Mitgliedsfluggesellschaften ein umfassendes globales Streckennetz mit mehr Reisezielen, höherer Flugfrequenz und besseren Verbindungsmöglichkeiten bietet. Passagiere können im gesamten Streckennetz von SkyTeam Vielfliegermeilen sammeln und einlösen. SkyTeam-Mitgliedsfluggesellschaften bieten ihren Kunden weltweit Zugang zu 564 Lounges. Zu den 20 Mitgliedern zählen: Aeroflot, Aerolíneas Argentinas, Aeroméxico, Air Europa, Air France, Alitalia, China Airlines, China Eastern, China Southern, Czech Airlines, Delta Air Lines, Garuda Indonesia, Kenya Airways, KLM Royal Dutch Airlines, Korean Air, Middle East Airlines, Saudia, TAROM, Vietnam Airlines und Xiamen Airlines. SkyTeam bietet seinen jährlich 588 Millionen Passagieren ein weltweites Streckennetz von täglich mehr als 15.700 Flügen zu 1.064 Reisezielen in 178 Ländern.

www.skyteam.com / www.facebook.com/skyteam / www.youtube.com/user/skyteam