SkyTeam von Air Transport News als Airline-Allianz des Jahres ausgezeichnet

AMSTERDAM, 23. März 2015 – Die globale Airline-Allianz SkyTeam wurde von der internationalen Fachzeitschrift Air Transport News als „Airline-Allianz des Jahres 2015“ ausgezeichnet. Die Auszeichnung fällt in das 15. Jubiläumsjahr von SkyTeam und außerdem in eine Zeit, in der die Allianz vollauf mit der weiteren Umsetzung kundenorientierter Initiativen in ihrem weltumspannenden Streckennetz beschäftigt ist.

Bei den jährlich vergebenen Air Transport News Awards werden die Leistungen der Luftfahrtbranche in einem breiten Leistungsspektrum anerkannt. Die Leser von Air Transport News geben ihre Stimme für die Finalisten der einzelnen Kategorien ab und daraufhin ermittelt eine siebenköpfige Jury aus Branchenexperten den Gewinner.

Bei der Preisverleihung während eines von Air Transport News veranstalteten Diners in Genf (Schweiz) sagte SkyTeam-CEO Michael Wisburn als er die Auszeichnung in Empfang nahm: „In unserem 15. Jubiläumsjahr von unseren Kunden und Branchenkollegen ausgezeichnet zu werden, ist etwas ganz Besonderes. Die kundenorientierten Initiativen und Projekte, die wir derzeit umsetzen, haben das Reiseerlebnis für unsere Fluggäste weiter verbessert. Dadurch konnten die Reibungslosigkeit sowie die Effizienz der jeweiligen Abläufe auf der ganzen Welt auf ein noch höheres Niveau gebracht werden.”

Er fuhr fort: „Heute sind wir eine 20-köpfige Allianz und decken mit unserer globalen Präsenz weltweit 1.052 Reiseziele ab. Wir sind mehr denn je darauf ausgerichtet, unseren Mitgliedern und Kunden einen Mehrwert zu bieten – und das Beste von SkyTeam kommt erst noch.”

Die jüngsten Erfolge für die SkyTeam-Allianz umfassen unter anderem:

  • Abschluss der Einführung von SkyPriority. Dank dieses allianzweiten Standards kommen Elite Plus-, First- und Business Class-Fluggäste an mehr als 1.000 Flughäfen in den Genuss besonderer Serviceleistungen.
  • Eröffnung einer dritten SkyTeam Exclusive Lounge in Sydney (Australien) im Januar 2015. Lounges in Dubai, Peking und Hongkong werden im Laufe dieses Jahres (2015) eröffnet.
  • Umsetzung der SkyTransfer-Initiative, wobei der Schwerpunkt bei reibungslosen und effizienten Transfers für Fluggäste und Gepäck liegt.
  • Einführung beschleunigter Sicherheits- und Passkontrollen für Topkunden an einer zunehmenden Anzahl von Flughäfen in der ganzen Welt.
  • Einführung eines Online-Tools, wobei Mitglieder von Vielfliegerprogrammen Prämienflüge für beliebige, von anderen Mitgliedern der Allianz durchgeführte Flüge buchen können. Bereits 50 % unserer Mitglieder haben das Online-Tool in Betrieb genommen und die Mitglieder von Vielfliegerprogrammen können jetzt alle von einer SkyTeam-Airline durchgeführten Flüge über das Internet buchen.

Für weitere Informationen:

SkyTeam

Corporate Communications

E: media@skyteam.com

Über SkyTeam

SkyTeam ist die globale Airline-Allianz, die mit ihren 20 Mitgliedsfluggesellschaften zusammenarbeitet, um in einem umfangreichen globalen Streckennetz nahtlose Reisen anzubieten. Von Top-Drehkreuzen auf der ganzen Welt sorgen SkyTeam-Mitglieder für zuverlässige und komfortable Flüge zu über 1.050 Reisezielen. SkyTeam-Kunden können sich auf ihren Reisen in 629 Lounges entspannen und Vielfliegermeilen sammeln und einlösen. SkyTeam Elite Plus-Passagiere können SkyPriority-Dienste in Anspruch nehmen. Die 20 Mitglieder sind: Aeroflot, Aerolíneas Argentinas, Aeroméxico, Air Europa, Air France, Alitalia, China Airlines, China Eastern, China Southern, Czech Airlines, Delta Air Lines, Garuda Indonesia, Kenya Airways, KLM Royal Dutch Airlines, Korean Air, Middle East Airlines, Saudia, TAROM, Vietnam Airlines und Xiamen Airlines. SkyTeam begrüßt jährlich 612 Millionen Passagiere auf täglich mehr als 16.320Flügen zu 1.052 Reisezielen in 177 Ländern.

www.skyteam.com / www.facebook.com/skyteam / www.youtube.com/user/skyteam