Neu bei SkyTeam: Yoga für unterwegs

Ab sofort auf der SkyTeam-App: Spezielle Yoga-Übungen für die Lounge und während dem Flug

AMSTERDAM, 16. Juni 2015 – Im Anschluss an ein erfolgreiches Pilotprojekt, bei dem sich Fluggäste in der SkyTeam Exclusive Lounge am Londoner Flughafen Heathrow vor ihrem Flug mit Yogaübungen entspannen konnten, präsentiert die globale Airline-Allianz nun zwei neue Yoga-Tutorials. Die Passagiere können sich auf Übungen freuen, die sich überall in der Welt und sogar über den Wolken umsetzen lassen.  

SkyTeam ist davon überzeugt, dass Fluggäste auch auf Reisen gern fit und gesund bleiben möchten und hat sich deshalb mit dem in Amsterdam ansässigen Yogalehrer Asaf Hacmon zusammengetan. Aus seinen eigenen Erfahrungen als Vielflieger heraus entwickelte Hacmon zwei leicht umsetzbare Tutorials: eines für den Boden und eines, das sich auch an Bord eines Flugzeugs durchführen lässt. Die 15-minütigen Programme wurden exklusiv für SkyTeam und die 20 Mitglieder der Allianz entwickelt. Gezeigt werden einfach zu befolgende Yogaübungen, die vor allem auf Dehnen und Atmen ausgerichtet sind. Alle können mitmachen, ganz gleich, welche Kleidung die Fluggäste tragen und in welcher Reiseklasse sie unterwegs sind. Bei 15 der 20 SkyTeam-Airlines wird ein solches Tutorial auch schon an Bord als Video-on-Demand angeboten. Parallel dazu wird das Yoga-Studio-Konzept von London Heathrow auch auf die Exklusive Lounge in Sydney und die neue Exclusive Lounge in Hongkong, die voraussichtlich noch in diesem Jahr eröffnet wird, ausgeweitet.

„Passagiere, die unsere Sequenzen an Bord nachmachen, brauchen sich keine Gedanken zu machen: der Hund und die Brettstellung sind nicht dabei. Es handelt sich um ganz einfache Yogaübungen, bei denen andere Fluggäste nicht gestört werden“, sagt Fatima da Gloria, Director Brand & Communication bei SkyTeam. „Unseren Kunden die Möglichkeit zu bieten, sich vor und während des Fluges zu entspannen und unterwegs fit zu bleiben, ist unsererseits ein weiterer Beitrag zu einem nahtlosen und angenehmen Reiseerlebnis.“

Die speziellen SkyTeam-Tutorials mit Yogaübungen gibt‘s auf der SkyTeam-App. Die App kann auch offline genutzt werden und steht somit zu jedem gewünschten Zeitpunkt an jedem beliebigen Ort zur Verfügung.

Um die SkyTeam-Yoga-Tutorials anzusehen, klicken Sie bitte hier (ADD HYPERLINK). Die SkyTeam-App kann kostenlos im App Store oder bei Google Play heruntergeladen werden. In China steht die App auf 360, baidu, hiapk und wandoujia zur Verfügung.

Für weitere Informationen:

SkyTeam

Corporate Communications

E: media@skyteam.com

Über SkyTeam

SkyTeam ist die globale Airline-Allianz, die mit ihren 20 Mitgliedern eng zusammenarbeitet, um in einem umfangreichen globalen Streckennetz nahtlose Reisen anzubieten. Von Top-Drehkreuzen auf der ganzen Welt sorgen die SkyTeam-Airlines für zuverlässige und komfortable Flüge zu über 1.050 Reisezielen. SkyTeam-Kunden können sich auf ihren Reisen in 629 Lounges entspannen und Vielfliegermeilen sammeln und einlösen. SkyTeam Elite Plus-Passagiere können SkyPriority-Dienste in Anspruch nehmen. Die 20 Mitglieder sind: Aeroflot, Aerolíneas Argentinas, Aeroméxico, Air Europa, Air France, Alitalia, China Airlines, China Eastern, China Southern, Czech Airlines, Delta Air Lines, Garuda Indonesia, Kenya Airways, KLM Royal Dutch Airlines, Korean Air, Middle East Airlines, Saudia, TAROM, Vietnam Airlines und Xiamen Airlines. SkyTeam begrüßt jährlich 612 Millionen Passagiere auf täglich mehr als 16.320 Flügen zu 1.052 Reisezielen in 177Ländern.

www.skyteam.com / www.facebook.com/skyteam / www.youtube.com/user/skyteam