Automatische Grenzkontrolle/PARAFE

Flughafentipp für 30-Sekunden Grenzkontrolle

Ob Sie abfliegen wollen oder gerade angekommen sind, dank der AUTOMATISCHEN GRENZKONTROLLE (PARAFE) können Sie den Kontrollpunkt reibungslos passieren: ein neues System, mit dem Sie in nur 30 Sekunden die Passkontrolle durchlaufen haben. Bereiten Sie sich vor … damit Sie die Grenze schneller und unabhängiger überqueren können.

Registrieren Sie sich (nur einmal für 5 Jahre) an einem dieser Schalter:

- Terminal 1 (neben Ausgang Nr. 24) zwischen 08.00 Uhr und 20.00 Uhr
- Terminal 2E (neben Ausgang Nr. 10 auf der Abflugetage) zwischen 08.00 Uhr und 20.00 Uhr

Geniessen Sie …

den schnellen Service.

Durchlaufen Sie die Grenzkontrolle in 4 Schritten:

1) Lokalisieren Sie das am nächsten gelegene Luftschleusentor mit diesem Zeichen.

2) Führen Sie Ihren Ausweis in den Terminal ein.

3) Betreten Sie das automatische Luftschleusentor.

4) Fahren Sie mit den Fingern über den Sensor, um die Schleuse wieder verlassen zu können.

Tipp: Diese automatischen Luftschleusentore finden Sie in den Terminals 2E, 2F, 1 und demnächst auch in den Terminals 2A, 2B und 2C.

Hinweis:

Dieser Service steht Erwachsenen und Einwohnern der EU, des EWR, der Schweizerischen Eidgenossenschaft und Inhabern einer europäischen Aufenthaltserlaubnis gekennzeichnet mit "Familienangehörige(r) einer Unionsbürgerin/eines Unionsbürgers“ zur Verfügung (vorausgesetzt, dass alle einen maschinenlesbaren Ausweis besitzen und sich im Voraus in einer speziellen nationalen Datenbank angemeldet haben).