Go Asia

Stöbern Sie nach aktuellen Gadgets in Hongkong und zählen Sie am nächsten Tag Wolkenkratzer in Schanghai. Machen Sie ein gutes Geschäft in Seoul, bevor Sie kurz darauf den Angkor-Wat-Tempel von Ihrer To-do-Liste streichen. Ganz gleich, ob Sie geschäftlich oder zum Vergnügen unterwegs sind oder ob Sie das Nützliche mit dem Angenehmen verbinden, mit dem SkyTeam Go Asia Travel Pass können Sie Asien bequem, günstig und in Ihrem eigenen Tempo erkunden.

  • So funktioniert‘s

    Mit dem SkyTeam Go Asia Travel Pass sind wichtige Drehkreuze wie Peking, Guangzhou, Hanoi, Saigon, Seoul, Schanghai, Taipeh und Tokio Ihr Tor nach Asien. Sie können einen SkyTeam Go Asia Travel Pass erwerben, wenn Sie bei einer der 20 SkyTeam-Mitgliedsairlines ein interkontinentales Hin- und Rückflugticket nach Asien buchen.

  • Flexible Reiseoptionen

    Für Ihren SkyTeam Go Asia Travel Pass können Sie mindestens 3 und maximal 16 Flüge auswählen. Start und Ziel Ihrer Reise brauchen nicht im selben Land zu liegen und es gibt auch keinen Mindestaufenthalt. Der Höchstaufenthalt richtet sich nach dem Flugdatum Ihres Interkontinentaltickets. Sie können die Städte Ihrer Wahl beliebig oft besuchen und es ist überhaupt kein Problem, wenn Sie unterwegs Ihre Route ändern wollen.

    Für weiterführende Informationen kontaktieren Sie bitte Ihr Reisebüro oder eine unserer Mitgliedsairlines.  

    Zu den Flugzielen von SkyTeam Go Asia Travel Passes gehören unter anderem China, Indien, Indonesien, Japan, Malaysia, die Mongolei, die Philippinen, Singapur, Südkorea, Taiwan, Thailand, die asiatischen Territorien der USA (Guam), Vietnam, Kambodscha, Nepal und Hongkong.

  • Go Asia & Vielfliegermeilen

    Wenn Sie Mitglied eines Vielfliegerprogramms einer SkyTeam-Mitgliedsairline sind, sammeln Sie auf allen qualifizierenden Flügen Meilen.

    Für weiterführende Informationen kontaktieren Sie bitte Ihr Reisebüro oder das Servicecenter Ihres Vielfliegerprogramms.

Kontaktieren Sie eine der SkyTeam-Airlines für Ihre Buchung