Clevere Konzepte für die Kongress- und Tagungsindustrie

Clevere Konzepte für die Kongress- und Tagungsindustrie

Von: Ulrike Kiesel, tmf-dialogue

Unser vorrangiger Geschäftszweck besteht darin, Organisatoren von Veranstaltungen in Verbänden, Unternehmen und Agenturen praktische und relevante Dienstleistungen und Ideen zu vermitteln. Wir freuen uns immer, wenn unsere Kunden gute und leicht umsetzbare Ideen haben und wir den Planern auf der Grundlage solcher Ideen tatkräftig Hilfe und Unterstützung bieten können.

Eine aktuelle Studie der Union of International Associations (UIA) vom November 2015 hat zum Beispiel belegt, dass mehr als 85 Prozent der 430 befragten Verbände sich der Existenz von Airline-Programmen nicht bewusst sind und diese somit bis heute nicht genutzt haben. Da frage ich mich: Wie mag das bei Organisatoren von internationalen Firmenevents wohl aussehen?

Jetzt, wo das Global Meetings-Programm der SkyTeam-Airline-Allianz ein neuer Service in unserem Portfolio ist, wollen wir helfen, diese Lücke zu schließen. Wir wollen zeigen, wie ein gut aufgesetztes Airline-Programm den Organisatoren von Firmenevents das Leben leichter machen kann – und obendrein dafür sorgt, dass sie, ohne sich groß anzustrengen, gut dastehen und auch noch Kosten sparen!

Mit Global Meetings verfügt jeder Organisator von größeren Veranstaltungen (mindestens 50 Teilnehmer aus mindestens zwei verschiedenen Ländern zusätzlich zu dem Land, in dem das Event stattfindet) über ein ganz einfaches Tool, um Teilnehmer aus aller Welt zu einem vergünstigten Tarif an die von den 20 Mitgliedern der Airline-Allianz angeflogenen Reiseziele zu bringen.

Mehrere von den tmf-Kunden frequentierten Reisezielen stehen in direktem Bezug zu Global Meetings: Es ist zum Beispiel möglich, mit der SkyTeam-Airline Alitalia Kongressteilnehmer für einen Kongress oder eine große Veranstaltung auf Sizilien, in Mailand oder in Florenz zu einem beliebigen italienischen Flughafen zu fliegen. Aber auch nach Opatija in Kroatien; dieses Seebad liegt nur eine knappe Autostunde von Triest entfernt. Das System kann für Kongresse und Tagungen aller Art genutzt werden, aber auch für Sport-, Kultur- oder Firmenevents jeglicher Ausrichtung!

Sie sind an der Planung eines Kongresses in den Niederlanden beteiligt? Das ist nicht nur die Heimatbasis von SkyTeam, sondern auch von KLM Royal Dutch Airlines. KLM ist Mitglied der Allianz und dank des weltumspannenden Streckennetzes der Airline können Ihre Teilnehmer bequem und einfach aus allen Himmelsrichtungen nach Amsterdam reisen. Wenn Sie Ihre Tagung oder Veranstaltung registrieren, bieten Sie Ihren Teilnehmern einen wunderbaren Mehrwert – zum Nulltarif!

Weitere Einzelheiten über dieses Angebot finden Sie hier: www.skyteam.com/en/Supporting-your-business/Global-meetings