Premium (First/Business Class, Elite Plus) SkyTeam-Kunden, die mit China Southern fliegen, können bis zum 31. Dezember 2019 die Vorteile von SkyPriority nutzen. Nach diesem Datum können Kunden, die mit China Southern fliegen, die SkyPriority-Vorteile nicht mehr nutzen.

SkyPriority ist an über 940 Flughäfen weltweit für Elite-Plus-, Business- und First-Class-Kunden, die mit einem der 19 SkyTeam-Mitglieder fliegen, verfügbar.

Die Vorteile von SkyPriority umfassen:

  • Priorität beim Check-in
  • Priorität bei der Gepäckaufgabe
  • Priorität an den Serviceschaltern (z. B. Ticketausstellung)
  • Priorität bei den Transfers
  • Priorität bei der Sicherheitskontrolle (an Flughäfen, die einen solchen Service anbieten)
  • Priorität bei der Passkontrolle (an Flughäfen, die einen solchen Service anbieten)
  • Priorität beim Boarding
  • Priorität bei der Gepäckausgabe

Elite-Plus-, First- und Business-Class-Kunden haben Zugang zu über 750 SkyTeam- und angeschlossenen Lounges auf der ganzen Welt. Kunden von China Southern haben bis zum 31. Dezember 2019 Zugang zu SkyTeam- und angeschlossenen Lounges, sofern nicht anders angegeben.

Kunden, die mit einer der 19 SkyTeam-Fluggesellschaften fliegen, haben bis zum 31. Dezember 2019 Zugang zu China-Southern-Lounges, sofern nicht anders angegeben.

Einzelne Fluggesellschaften und Lounge-Betreiber können eigene bilaterale Vereinbarungen mit China Southern getroffen haben. Wenn Sie Fragen zum Zugang zu einer bestimmten Lounge haben, empfehlen wir Ihnen, sich an die Fluggesellschaft, mit der Sie fliegen, oder den jeweiligen Lounge-Betreiber zu wenden.

Wenn Sie Elite-Mitglied im China Southern Sky Pearl Club sind, wird Ihr Status nach dem 31. Dezember 2019 von SkyTeam nicht mehr anerkannt.

Wenn Sie Elite-Mitglied eines der Treueprogramme der 19 SkyTeam-Fluggesellschaften sind, wird Ihr Status nach dem 31. Dezember 2019 von China Southern nicht mehr anerkannt.

Die folgenden Vorteile gelten bis zum 31. Dezember 2019 sowohl für Elite-Mitglieder des China Southern Sky Pearl Club als auch für die 19 SkyTeam-Fluggesellschaften:

 

Sky Pearl Gold Card/SkyTeam Elite Plus

Sky Pearl Silver Card/SkyTeam Elite

Vorzugssitzplatz

Priorität auf der Warteliste

Priorität beim Check-in

Priorität beim Flughafen-Stand-by

Priorität beim Boarding

Garantierte Reservierung für ausgebuchte Flüge***1

✔ Internationaler Flug von sechs Stunden oder länger, mindestens 24 Stunden vor Abflug.

 

Priorität bei der Gepäckabfertigung

 

Zusätzliche Freigepäckmenge

Gewicht: 20  kg

Gewicht: 10 kg

Menge:1 Gepäckstück

Menge:1 Gepäckstück

Lounge-Zugang

✔ Abflug mit einem internationalen SkyTeam-Flug oder einem SkyTeam-Inlandsflug, der am selben Tag einen internationalen SkyTeam-Anschlussflug hat. Eine Begleitperson ist erlaubt.

 

Ab dem 1. Januar 2020 können China-Southern-Kunden keine Meilen mehr bei den 19 SkyTeam-Fluggesellschaften sammeln.

Wenn Kunden an einem Vielfliegerprogramm einer der 19 SkyTeam-Fluggesellschaften teilnehmen, können sie ab dem 1. Januar 2020 keine Meilen mehr auf China-Southern-Flügen sammeln.

Mitglieder eines Vielfliegerprogramms der 19 SkyTeam-Fluggesellschaften können ihre Meilen für China-Southern-Flüge bis zum 30. Juni 2020 nachträglich gutschreiben lassen. Mitglieder des China Southern Sky Pearl Club können ihre Meilen für Flüge mit einer der 19 SkyTeam-Fluggesellschaften bis zum selben Datum nachträglich gutschreiben lassen. 

Mitglieder eines Vielfliegerprogramms der 19 SkyTeam-Fluggesellschaften können ihre Meilen bis zum 31. Dezember 2019 für China-Southern-Flüge einlösen, und Mitglieder des China Southern Sky Pearl Club können ihre Meilen für Flüge mit einer der 19 SkyTeam-Fluggesellschaften bis zum selben Datum einlösen. Alle Reisen müssen bis spätestens 31. Dezember 2020 abgeschlossen sein. 

Mitglieder des China Southern Sky Pearl Club können ihre Meilen für Flüge mit einer der 19 SkyTeam-Fluggesellschaften bis zum 31. Dezember 2019 einlösen. Alle Reisen müssen bis spätestens 31. Dezember 2020 abgeschlossen sein.  

China Southern ist seit dem 1. Januar 2019 nicht mehr Teil der SkyTeam Cargo Alliance.  China Southern und SkyTeam werden auch im Laufe des Jahres 2019 eng zusammenarbeiten, um einen reibungslosen Übergang für alle unsere Kunden und Partner zu gewährleisten. 

Ja. Es gibt praktisch keine Änderungen an den angeflogenen Zielen, auch nicht im Großraum China. SkyTeam bietet weiterhin ein umfassendes globales Netzwerk, das jedes Jahr mehr als 630 Millionen Kunden auf mehr als 14.500 täglichen Flügen zu mehr als 1.150 Zielen in über 175 Ländern begrüßt.

Uns sind keine weiteren Änderungen bekannt.

Brauchen Sie weitere Informationen? Contact

Wir freuen uns über Ihre Vorschläge, Kommentare oder Fragen zu unserer Website.Bitte beachten Sie, dass wir nur auf E-Mail antworten können, die in englischer Sprache verfasst wurden.

I'm not a robot