James Whitelaw

James Whitelaw

James Whitelaw wurde im März 2016 zum Vice President Airport Services von SkyTeam ernannt. Mit Sitz in der Zentrale der Allianz in Amsterdam, ist er für die Strategie und Umsetzung aller flughafenrelevanten SkyTeam-Projekte, einschließlich der Förderung von Verbesserungen der betrieblichen Effizienz und der Kundenerfahrung insgesamt zuständig. Darüber hinaus ist er auch für die „Branded Lounges“ von SkyTeam an einigen der größten Flughäfen weltweit zuständig.

Whitelaw begann seine Laufbahn bei Delta Air Lines und hatte Führungspositionen in der Buchungsverkaufsabteilung des Unternehmens sowie im Operations Control Center und in den Bereichen Fracht, Flughafen-Kundenservice und Flughafen-Strategie und -Technik inne. Er besitzt einen Hochschulabschluss in Internationale Angelegenheiten von der Technischen Hochschule in Atlanta, Georgia, USA (Georgia Tech), einen Master of Science in Technischem Management und einen MBA von der Embry-Riddle-Universität für Luftfahrt.