SkyTeam brings virtual cinema to Dubai lounge

SkyTeam führt virtuelles Kino in der Dubai Lounge ein

Die Airline-Allianz erprobt neueste VR-Technologie für ein innovatives Lounge-Erlebnis

DUBAI, 29. November 2017 – Die globale Airline-Allianz SkyTeam und das High-Tech Start-up SkyLights verwandeln die Dubai-Lounge in ein virtuelles Kino. In den nächsten zwei Monaten können sich Passagiere vor Abflug Multimedia-Inhalte mit Bravo-Headsets ansehen und die neueste VR-Technologie erleben. 

Das zweimonatige Pilotprojekt ‚Virtual Cinema‘ in Dubai ist Teil der SkyTeam-Strategie, Gästen bei jedem Besuch in einer der Allianz-Lounges weltweit ein innovatives und unvergessliches Erlebnis zu bieten.

„Unsere Vielflieger sind zunehmend technisch versiert. Wir sorgen dafür, dass sie eine angenehme Zeit vor Abflug am Flughafen haben, bevor Sie einige Stunden in der Luft verbringen. Wir investieren in Technologie, um den Aufenthalt in unseren Lounges stetig weiter zu verbessern“, so Mauro Oretti, Vizepräsident Verkauf & Marketing. „Unsere Partnerschaft mit SkyLights bietet unseren Passagieren die Möglichkeit, sich zu entspannen und zu genießen: in einem privaten Kino im IMAX-Stil, an ihrem eigenen Platz in der Flughafen-Lounge.“

Die Bravo-Headsets sind leicht, bequem und haben eine Akkulaufzeit von bis zu sechs Stunden. Fluggäste, die mit einer SkyTeam Fluggesellschaft reisen, die Dubai anfliegt, können ein kostenloses Bravo-Headset anfordern und u. a. aus folgenden Unterhaltungsoptionen wählen:

  • 2D, 3D und sorgfältig aufbereitete 180°/360°-Inhalte 
  • Blockbuster, Serien und Dokumentarfilme
  • Panoramaleinwand-Erlebnis

„Für viele Gäste wird es das erste Mal sein, dass sie diese außergewöhnliche neue Art der Unterhaltung erleben. Das bietet uns die großartige Gelegenheit, ihnen einige unvergessliche Stunden zu bereiten“, so David Dicko, CEO von SkyLights. „Die Zusammenarbeit mit SkyTeam bei diesem Projekt ist ein wichtiger Schritt im Rahmen unserer Mission, das Reisen für die Passagiere sowohl im Flugzeug als auch am Boden zu verändern.“

Die SkyTeam-Lounge in Dubai steht Elite Plus, First und Business Class Passagieren zur Verfügung, die ihren Flug mit einer der nachfolgenden Mitgliedsairlines, welche Dubai bedienen, gebucht haben:  Aeroflot, Air France, China Eastern, China Southern, Kenya Airways, Korean Air, KLM, Middle East Airlines, Saudia und Tarom.

Für weitere Informationen zu den SkyTeam-Lounges klicken Sie bitte hier.

Ende

Pressekontakte:

·    Klara Zakis, Manager Corporate and Internal Communications

E-Mail-Adresse: Klara.Zakis@Skyteam.com T: +31 (0) 6 338 3664

Über SkyTeam: 
SkyTeam ist eine globale Luftfahrtallianz, die mit ihren 20 Mitgliedern eng zusammenarbeitet, um in einem umfangreichen globalen Streckennetz nahtlose Reisen anzubieten. SkyTeam-Kunden können in über 600 Lounges entspannen, während sie reisen, Vielfliegermeilen sammeln und einlösen. SkyTeam Elite Plus Passagiere können SkyPriority-Dienste in Anspruch nehmen. Die 20 Mitglieder sind: Aeroflot, Aerolíneas Argentinas, Aeroméxico, Air Europa, Air France, Alitalia, China Airlines, China Eastern, China Southern, Czech Airlines, Delta Air Lines, Garuda Indonesia, Kenya Airways, KLM Royal Dutch Airlines, Korean Air, Middle East Airlines, Saudia, TAROM, Vietnam Airlines und Xiamen Airlines. SkyTeam begrüßt jährlich 730 MillionenFluggäste auf über 16.609 täglichen Fügen zu 1.074 Reisezielen in 177 Ländern.

www.skyteam.com / www.facebook.com/skyteam / www.youtube.com/user/skyteam

Über SkyLights:

SkyLights ist ein amerikanisch-französisches Unternehmen, das filmische VR als Premium-Unterhaltung für Passagiere anbietet. Es verfügt über eine einzigartige und mitreißende IFE-Lösung, die den Passagieren während des Fluges ein eigenes Privatkino schafft, wo sie auf einer eindrucksvollen Panoramaleinwand 2D-, 3D- und 180°-Inhalte genießen können. Die End-to-End-Lösung (Content, Hardware, Software & Operations-Setup) wurde speziell für Customer Experience Manager im Luftfahrtsektor entwickelt. Das kundenspezifische System verbessert und differenziert das Business Class-Produkt. SkyLights wurde im Februar 2015 gegründet und hat Niederlassungen in San Francisco, Paris und Toulouse.

www.skylights.aero / www.twitter.com/skylightsaero / www.linkedin.com/company/skylights-aero