SkyTeam führt Marine- und Offshore-Produkt ein

SkyTeam ist die erste Allianz, die ein speziell ausgerichtetes Produkt mit Vorteilen für Reisende des M&O-Sektors anbietet

AMSTERDAM, 3. April 2017 – SkyTeam, die globale Airline-Allianz, hat ein Markenprodukt eingeführt, das den spezifischen Reiseanforderungen der Marine- und Offshore-Industrie (M&O) gerecht wird.  SkyTeam Marine und Offshore ist nicht nur ein ausgedehntes globales Streckennetz, das die wichtigsten M&O-Reiseziele umfasst, es bietet auch individuell zugeschnittene Reiselösungen für Seefahrer und Offshore-Arbeitskräfte, um ein reibungsloses Reiseerlebnis zu ermöglichen.

SkyTeam Marine und Offshore untersteht der IAS Global (International Airline Services Limited) als Verwaltungsgesellschaft und wird anfänglich Reisen mit sechs SkyTeam-Mitgliedsfluggesellschaften – Aeroflot, Air France, Delta, KLM, Kenya Airways und Saudia – ermöglichen. Mehr Airlines sollen im Laufe der nächsten Monate hinzukommen.  Die teilnehmenden Fluggesellschaften des Marine- und Offshore-Produkts bieten Sondertarife für einfache Flüge sowie Hin- und Rückflüge zu über 1.000 Reisezielen weltweit an. Die Tarife wurden unter Berücksichtigung besonderer Bedingungen im Hinblick auf die Freigepäckmenge und Ticketflexibilität konzipiert, um den Reisebedürfnissen von Schiffsbesatzungen und Offshore-Arbeitskräften gerecht zu werden.

„Die Einführung eines speziellen Marine- und Offshore-Produkts kombiniert die Expertise unserer Mitgliedsfluggesellschaften auf dem Gebiet der M&O-Industrie mit den nachweislichen Erfolgen von SkyTeam als Anbieter eines reibungslosen Reiseerlebnisses,” so Perry Cantarutti, Vorstandsvorsitzender und Geschäftsführer (CEO) von SkyTeam. „Gleichzeitig werden wir durch unsere Partnerschaft mit IAS Global gewährleisten, dass das SkyTeam-Produkt über eine benutzerfreundliche Plattform mit mehreren Mitgliedsfluggesellschaften für auf den M&O-Sektor spezialisierte Reisebüros weltweit verfügbar sein wird.”

„Mit über 20 Jahren Erfahrung im Bereich der M&O-Industrie hat IAS die Freude, seine Expertise jetzt an die SkyTeam-Mitgliedsfluggesellschaften bereitzustellen, um ihren Geschäftspartnern, und dann wiederum deren Kunden aus der Branche, einen verbesserten Service anzubieten.”

SkyTeam Marine und Offshore ist eines von mehreren Allianz-Reiseprodukten, welche entwickelt wurden, um Mitgliedsfluggesellschaften sowie globalen Kunden ein signifikantes Angebot bereitzustellen. Die Produktpalette umfasst:

  • SkyTeam Global Meetings – speziell für den Konferenzsektor (MICE) konzipiert, um Reisen zu kleinen Veranstaltungen als auch zu internationalen Großereignissen zu erleichtern.
  • SkyTeam Corporate Agreements – optimiertes Reisemanagement durch maßgeschneiderte und wettbewerbsrechtskonforme Angebote für Firmenkunden.
  • SkyTeam China Corporate Connection – einfache, wettbewerbsrechtskonforme Firmenabkommen für Unternehmen in China.

Für weitere Informationen:

SkyTeam Corporate Communications
E-Mail: media@skyteam.com

Über SkyTeam:

SkyTeam ist die globale Luftfahrtallianz, die mit ihren 20 Mitgliedern eng zusammenarbeitet, um in einem umfangreichen globalen Streckennetz reibungslose Reisen anzubieten.  Ab Top-Drehkreuzen auf der ganzen Welt sorgen die SkyTeam-Airlines für zuverlässige und komfortable Flüge zu über 1.060 Reisezielen. SkyTeam-Gäste können sich auf ihren Reisen in 672 Lounges entspannen sowie Vielfliegermeilen sammeln und einlösen. SkyTeam Elite Plus-Passagiere können SkyPriority-Dienste in Anspruch nehmen. Die 20 Mitglieder sind: Aeroflot, Aerolíneas Argentinas, Aeroméxico, Air Europa, Air France, Alitalia, China Airlines, China Eastern, China Southern, Czech Airlines, Delta Air Lines, Garuda Indonesia, Kenya Airways, KLM Royal Dutch Airlines, Korean Air, Middle East Airlines, Saudia, TAROM, Vietnam Airlines und Xiamen Airlines. SkyTeam begrüßt jährlich 665 Millionen Passagiere auf täglich mehr als 17.340 Flügen zu 1.062 Reisezielen in 177 Ländern.

www.skyteam.com / www.facebook.com/skyteam / www.youtube.com/user/skyteam