Bereits seit fünf Jahren bietet SkyTeam Vergünstigungen mit SkyPriority an


Bevorzugte Serviceleistungen für besondere Kunden an über 1.000 Flughäfen weltweit

AMSTERDAM, 8. Februar 2017 – Vor fünf Jahren war SkyTeam die erste Airline-Allianz weltweit, die mit SkyPriority besonderen Kunden bevorzugte Serviceleistungen anbot.  Heute wird SkyPriority, der Service für reibungsloses Reisen für First und Business Class- sowie Elite Plus-Passagiere auf allen Flügen von SkyTeam-Mitgliedsairlines, an über 1.000 Flughäfen weltweit angeboten.

SkyPriority wurde ursprünglich von Delta Air Lines entwickelt und 2010 auf den Markt gebracht.  Schon sehr schnell hat sich dieser Service, der die Abläufe am Flughafen für Top-Kunden deutlich verbessert, als sehr erfolgreich herausgestellt. 2012 wurde SkyPriority als erste gemeinsame kundenorientierte Initiative von allen SkyTeam-Mitgliedsairlines implementiert.

„In nur fünf Jahren wurde SkyTeam dank SkyPriority Branchenführer, was Innovationen von Vorzugsserviceleistungen angeht“, sagte Perry Cantarutti, CEO und Geschäftsführer von SkyTeam. „Bis heute ist dies unsere beliebteste Kundeninitiative. Um unserem Bestreben nach erstklassigen Leistungen nachzukommen, nutzen wir das Echtzeit-Feedback von Kunden, das unterwegs über unsere prämierte SkyPriority Audit-App abgegeben wird, um den hohen Standard unserer Leistungen rund um den Globus zu gewährleisten.“

SkyPriority bietet unseren Kunden eine Vielzahl an Vergünstigungen am Flughafen.  Unsere Highlights:

  • Priorität: beim Check-in, bei der Gepäckaufgabe, bei der Sicherheits- und Passkontrolle, am Ticket- und Transfer-Schalter, bei Boarding und bei der Gepäckausgabe
  • Erkennbarkeit: überall gut sichtbar angebrachte Hinweisschilder sowie Hinweise auf der Bordkarte sorgen für reibungslosen Zugang zu den Serviceleistungen
  • SkyPriority Suche: auf SkyTeam.com und der SkyTeam-APP erkennen Kunden auf einen Blick, welche Serviceleistungen auf ihren Abreise- und Ankunftsflughäfen zur Verfügung stehen
  • SkyPriority-Kundenaudit-App: SkyPriority-Kunden, die sich dem SkyPriority-Programm anschließen möchten, können sich unter SkyTeam.com anmelden. Nach der Anmeldung werden die Mitglieder eingeladen, die App herunterzuladen und Reiseerfahrungen über ihre Mobilgeräte zu teilen.

Die SkyPriority Kundenaudit-App, die im Rahmen des ESOMAR Research Effectiveness Awards 2016 mit Silber ausgezeichnet wurde, nutzt das Feedback von über 10.000 Kunden, die an jedem SkyPriority-Touchpoint Fotos und Erfahrungen über ihre Mobilgeräte teilen können.  Diese Erfahrungen werden an die Mitgliedsairlines gesandt, sodass eventuelle Probleme schnell erkannt und beseitigt werden können. 

SkyTeam investiert auch weiterhin in SkyPriority und richtet die Vorzugsreihen bei Sicherheits- und Passkontrollen an einer wachsenden Anzahl an Flughäfen weltweit ein. 

Für weitere Informationen:

SkyTeam Corporate Communications

E-Mail: media@skyteam.com

 

Über SkyTeam:
SkyTeam ist die globale Luftfahrtallianz, die mit ihren 20 Mitgliedern eng zusammenarbeitet, um in einem umfangreichen globalen Streckennetz reibungslose Reisen anzubieten.  Ab Top-Drehkreuzen auf der ganzen Welt sorgen die SkyTeam-Airlines für zuverlässige und komfortable Flüge zu über 1.050 Reisezielen. SkyTeam-Gäste können sich auf ihren Reisen in 672 Lounges entspannen sowie Vielfliegermeilen sammeln und einlösen. SkyTeam Elite Plus-Passagiere können SkyPriority-Dienste in Anspruch nehmen. Die 20 Mitglieder sind: Aeroflot, Aerolíneas Argentinas, Aeroméxico, Air Europa, Air France, Alitalia, China Airlines, China Eastern, China Southern, Czech Airlines, Delta Air Lines, Garuda Indonesia, Kenya Airways, KLM Royal Dutch Airlines, Korean Air, Middle East Airlines, Saudia, TAROM, Vietnam Airlines und Xiamen Airlines. SkyTeam begrüßt jährlich 665 Millionen Passagiere auf täglich mehr als 17.340 Flügen zu 1.057 Reisezielen in 177 Ländern.

www.skyteam.com / www.facebook.com/skyteam / www.youtube.com/user/skyteam