Die 1984 gegründete Xiamen Airlines hat ihren Sitz im Südosten Chinas. Sie ist die erste chinesische Fluggesellschaft, die als modernes Unternehmen agiert. Bei der Boeing-Flotte von 167 Flugzeugen liegt das Durchschnittsalter der Flugzeuge bei 5 Jahren. Das Unternehmen ist bereits seit 31 aufeinander folgenden Jahren rentabel.

Zahlen und Fakten

94

Reiseziele

16

Länder

546

Tägliche Abflüge

27.2

Passagiere pro Jahr

167

Flotte

23bn (RMB)

Betriebseinnahmen

101

Lounges

Egret Miles

Vielfliegerprogramm

XIAMENAIR.COM

Website

Der Egret Club von XiamenAir ist ein Programm, in dessen Rahmen die Mitglieder Meilen sammeln und einlösen können. Dabei arbeitet die Fluglinie mit verschiedenen bekannten Marken zusammen, um ihren Mitgliedern verschiedene Möglichkeiten zum Sammeln von Meilen anzubieten. Egret Club-Mitglieder können auf ihren Flügen mit XiamenAir ganz einfach Meilen sammeln oder sie nutzen gemeinsame Kreditkarten, um sich für Sonderangebote und Sonderprämien zu qualifizieren; dazu zählen die Einlösung für Prämientickets, Upgrades, Geschenke und Aktivitäten der Extraklasse.

Weitere Informationen über das Egret Club-Vielfliegerprogramm finden Sie hier.

Xiamen Air

Für weitere Informationen über XiamenAir klicken Sie bitte hier.