Go Asia

Go Asia

Kurzinformationen

Bitte beachten Sie, dass der Tarif für den SkyTeam Go Asia-Pass aufgrund technischer Einschränkungen möglicherweise nicht automatisch in Ihrem GDS angezeigt wird.

SkyTeam arbeitet mit ATPCO zusammen, um ein sogenanntes „Data Application Package“ zu entwickeln, das in Zukunft in jedes GDS integriert werden soll. Dadurch kann das GDS die Technologie implementieren, die eine automatische Tarifanzeige für den SkyTeam Go Asia-Pass ermöglicht.

Reiseziele

Große Auswahl an Destinationen in Asien, darunter: Thailand, China, Hongkong, Macau, Vietnam, Indonesien, Russische Föderation (östlich des Urals).


Fluggesellschaften

CZ, DL, GA, KE, VN, CI, MU, MF, SU
Codeshare-Flüge sind nicht erlaubt; Ausnahme: von FM durchgeführte MU-Flüge


Gültigkeit

Muss in Verbindung mit dem Rückflug-/Gabelflug-/Round-the-World-Ticket eines SkyTeam-Mitglieds ausgestellt werden, einschließlich SkyTeam-Prämientickets, mit einem Abflughafen in der IATA-Area 1 oder 2 und einem Zielflughafen in China (Festland und HK SAR MACAU SAR), Japan, Korea, Südostasien, Indonesien, der Russischen Föderation (östlich des Urals) oder auf dem südasiatischen Subkontinent.


Ticket Endorsement

Der SkyTeam Go Asia-Pass muss in der Endorsement-Box um die Anschlussticketnummer ergänzt werden.


Vielflieger

Es greifen sämtliche SkyTeam-Vielfliegerprogramme.


Anzahl der Abschnitte

Min. 3 bis 16 Abschnitte


Reservierungen

Für alle Abschnitte müssen Reservierungen vorgenommen werden.


Ticketausstellung

Muss spätestens 3 Tage vor Abflug des internationalen Anschlussfluges erfolgt sein.


Tarife

Basieren auf der pro Abschnitt geflogenen Strecke (auf den zurückgelegten Flugkilometern)


Kinder

Kleinkind: 10 % des Tarifs
Kind 2-11 Jahre: 75 % des Tarifs


Höchstaufenthalt

Identisch mit dem des internationalen Tickets


Zwischenstopps

Keine Einschränkungen


Serviceklasse

Economy Class


Änderungen

- 1. Flug: Umbuchungen/Verlängerungen der Gültigkeit sind nicht erlaubt.
- Weitere Flugstrecken: Umbuchungen/Verlängerungen der Gültigkeit können vor Abflug kostenlos durchgeführt werden. Eine freiwillige Streckenänderung ist erlaubt; Kosten: 50 USD Servicegebühr sowie eine eventuelle Ticketpreisdifferenz.
- Rückerstattungen sind möglich, wenn vor Abflug des 1. Fluges eine Gebühr von 130 USD entrichtet wird. In allen anderen Fällen sind Rückerstattungen ausgeschlossen.


Freigepäckmenge

Zur Anwendung kommen die Bestimmungen der durchführenden Fluggesellschaft.


GDS-Eingaben

Abacus: FQTPEPVG-CI¥PSKY
Amadeus: FQDNRTICN/R,FS-USD/AKE,CZ
Apollo: $DICNHKG30SEP-ITX+KE::USD
Galileo: FDSGNICN26FEB*SKY/VN::USD
Sabre: FQSELSIN01OCT-KE‡PSKY
Travelsky: XSFSD CANNRT
Worldspan:4FSHAKIXSKY-MU/CUSD
Infini: FDICNSHE08OCT(SKY/CZ*USD
Axess: FQA.PAR(D#SKY

Hinweis: Städtepaare, Airline-Codes und Daten sind nur Beispiele.


Eingaben für die automatische Tarifanzeige

Amadeus: FXX/RSKY
Apollo: $B-SKY
Axess: FQA.PAR(D#SKY
Galileo: FQCCZ*SKY
Sabre: WPPSKY«
Travelsky: QTE:SKY/CZ//LAX
Worldspan: 4P-PSKY#S1-3


Die komplette Bestimmung finden Sie in Ihrem GDS.