Vancouver Lounge

Vancouver-Lounge

Durch die erste SkyTeam-Lounge auf nordamerikanischem Boden weht ein cooles Vancouver-Flair, gemütlich warm ist es aber trotzdem.

Ein imposantes architektonisches Design, ein beeindruckender Glasaufzug und zwei separate Flügel, die erkundet werden wollen – die neue Lounge beflügelt die vor Abflug am Flughafen verbrachten Stunden. Jedes Detail ist wohldurchdacht und es erwarten Sie gehobene Annehmlichkeiten, viel Platz zum Erfrischen, Entspannen oder Arbeiten, bevor Sie ins Flugzeug steigen.

Highlights

Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die Aussicht

Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die Aussicht

Pure Eleganz: Raumhohe Glaswände auf allen Seiten bieten einen atemberaubenden Blick auf die Start- und Landebahnen bis hin zu den Bergen und quer durch die Terminalhalle. Die Lounge liegt günstig in der Nähe von Designer-Boutiquen, sodass Sie sich vor Abflug noch eine kleine Shopping-Therapie gönnen können.

 

Frische, saisonale Gerichte mit regionalen Zutaten

Frische, saisonale Gerichte mit regionalen Zutaten

Genießen Sie köstlichen, fangfrischen Pazifischen Lachs sowie ein warmes und ein kaltes Büffet mit internationalen Gerichten, allesamt zubereitet mit regionalen Zutaten. Noch mehr lokale Aromen entdecken Sie an der Selbstbedienungsbar. Hier erwarten Sie bei den Weingütern im Pazifischen Nordwesten ausgewählte Weine sowie Biere von einigen der besten Kleinbrauereien Vancouvers.

 

Fluggesellschaften

Zugangsbestimmungen für Lounges

First und Business Class

Lounge-Zugang wird allen First- und Business Class-Passagieren gewährt, die am selben Tag eine internationale Flugstrecke mit einer SkyTeam-Fluglinie zurücklegen oder einen Anschlussflug von einem/an einen internationalen SkyTeam-Flug haben. Zugang zu den Lounges wird nur am Abflughafen und Transferflughafen gewährt, nicht aber bei Ankunft. Ausnahme: Sie haben einen Anschlussflug. Dabei gilt es jedoch zu beachten, dass sowohl Inlands- als auch internationale Flüge von einer SkyTeam-Mitgliedsairline durchgeführt werden müssen und sämtliche Teilstrecken in der First oder Business Class gebucht wurden. Legen Sie am Eingang einfach Ihre First Class- oder Business Class-Bordkarte vor und Sie erhalten Zugang zur Lounge.

SkyTeam Elite Plus

SkyTeam Elite Plus-Mitglieder haben ungeachtet ihrer Buchungsklasse Zugang zu einer Lounge, wenn sie am selben Tag eine internationale Flugstrecke mit einer SkyTeam-Fluglinie zurücklegen oder einen Anschlussflug von einem/an einen internationalen SkyTeam-Flug haben. Zugang zu den Lounges wird nur am Abflughafen und Transferflughafen gewährt, nicht aber bei Ankunft. Ausnahme: Sie haben einen Anschlussflug. Dabei gilt es jedoch zu beachten, dass sowohl Inlands- als auch internationale Flüge von einer SkyTeam-Mitgliedsairline durchgeführt werden müssen. Legen Sie am Eingang einfach Ihre Bordkarte und eine gültige Elite Plus-Mitgliedskarte vor und Sie erhalten Zugang zur Lounge.

Gäste

SkyTeam Elite Plus-Mitglieder dürfen einen Gast in die Lounge einladen, der auf einem von einer SkyTeam-Mitgliedsairline durchgeführten Flug reist. Legen Sie am Eingang einfach die Bordkarte Ihres Gastes vor und Sie erhalten Zugang zur Lounge.

Ab 24 Stunden vor der planmäßigen Abflugzeit sind Sie herzlich willkommen in unseren Lounges.